Wettbewerbsbetreuung - Kinderhaus "Alter Eichwald" Denkendorf

30.11.2020

Architekturwettbewerb - Kinderhaus „Alter Eichwald“ Denkendorf

Nicht-offener Realisierungswettbewerb

Auslobung [Vorabzug]

Formblatt Bewerbererlärung

Leistungen:
Planungsleistungen Objektplanung Hochbau HOAI LP 1-5 und Außenanlagen
Kostenrahmen Projekt: ca. 3 Mio. EUR (netto)
geplante Fertigstellung: -
Abgabe der Unterlagen für die Präqualifikation bis: 08.01.2021

Beschreibung:
Der Bedarf an Betreuungsplätzen für Kindergartenkinder (über 3 Jahren) und Plätze für Kinder unter 3 Jahren ist auch in Denkendorf ungebrochen hoch. Vor diesem Hintergrund beabsichtigt die Gemeinde Denkendorf im Landkreis Esslingen auf einer gemeindeeigenen Fläche im Bereich Lenaustraße nahe der Albert-Schweitzer-Schule die Errichtung eines Kinderhauses mit Familientreff. Darin sollen neben 4 Kindergarten- bzw. Kitagruppen (3 x Ü3, 1 x U3) für die Gemeinwesenarbeit als so genannter Familientreff und auch Flächen für Vereine errichtet werden.
Um ein geeignetes Planungsbüro für die Hochbau- und Freianlagenplanung zu finden wird ein nicht-offener Wettbewerb mit einem vorgeschalteten EU-weiten Teilnahmewettbewerb ausgelobt. Inhalt des Wettbewerbs ist die Gestaltung des Kinderhauses samt den dazugehörigen Freiflächen. Das Plangebiet befindet sich am nordöstlichen Rand der Gemeinde Denkendorf in Waldnähe und umfasst eine Gesamtfläche von 4.738 m². Ziel ist die Erlangung realisierungsfähiger Konzepte.

Nochmals der Hinweis:

Die Auslobung kann sich nach der Preisrichtervorbesprechung noch geringfügig ändern.