Virtual Reality in der Projektbearbeitung startet

23.01.2019
Virtual Reality in der Projektbearbeitung startet

Ein wenig komisch ist es schon, durch ein Gebäude zu laufen, das man gerade noch plant. Aber natürlich ist es auch sehr spannend.

Im Dezember letzten Jahres testeten wir, wie wir zukünftig Virtual Reality bei der Bearbeitung unserer Projekte einsetzen können. Das Interesse aller Mitarbeiter war sehr groß, aber wir haben uns die Zeit genommen. Alle Mitarbeiter, die wollten, konnten das Ganze selbst ausprobieren. Wir verwendeten für unsere Tests einige der 3D-Modelle, die wir aktuell in der Planung bearbeiten. Das Ergebnis hat alle begeistert.

Wir sind überzeugt, dass wir mit dem Einsatz eines VR-Systems unsere Arbeit weiter verbessern können. Seit ein paar Tagen ist das System nun im Haus und installiert. Die ersten Projektleiter haben eine Einweisung erhalten und können ab sofort ihre Projekte virtuell erkunden.

Ach ja, und für eine kleine Auszeit kann man so eine VR-Brille natürlich auch benutzen.